Cookies ermöglichen es uns, unsere Dienste anzubieten. Mit der Nutzung unserer Dienste akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
mehr Infos
Reservierung
zum besten Preis
  • ANREISE
  • ABREISE
Reservierungen einsehen
Palma
Eine Stadt mit Geschichte

Palma ist die Hauptstadt der Insel Mallorca. Es ist eine Stadt mit einer großen historischen und kulturellen Tradition. Es gibt eine große Vielfalt an Freizeitaktivitäten, um einen Traumurlaub zu genießen. Palma ist eine der spanischen Hauptstädte mit der höchsten Einwohnerzahl pro Quadratmeter, so dass es immer viel zu sehen und zu tun gibt. Darüber hinaus gibt es ein großes touristisches und gastronomisches Angebot, so dass Sie die authentische mediterrane Essenz genießen können.

Was gibt es in Palma zu sehen und zu tun?

wir empfehlen folgende Aktivitäten

  • Königspalast von La Almudaina
    NATIONALKULTURERBE

    Der Königspalast von La Almudaina ist die offizielle Residenz der königlichen Familie auf der Insel Mallorca. Es liegt in privilegierter Lage in der Nähe der Bucht von Palma und anderer bedeutender Sehenswürdigkeiten in Palma, wie der Kathedrale von Mallorca, den Arabischen Bädern, dem Parc de la Mar.... unter anderem. Sie kann das ganze Jahr über von Montag bis Freitag besucht werden und die Preise reichen von freiem Eintritt bis maximal sieben Euro.

  • Palma Altstadt
    EINE TOUR MIT GESCHICHTE

    Die mallorquinische Hauptstadt Palma hat ein großes kulturelles und historisches Erbe. Ein Spaziergang durch die Hauptstraßen der Altstadt von Palma ist eines der Dinge, die Sie auf Mallorca nicht verpassen sollten. Paseo del Borne, Jaime III, Las Ramblas, Calle Sindicato, Calle San Miguel, Plaça de Cort, Plaza Mayor und Plaza España sind nur einige der Orte, die Sie bei Ihrem Besuch in der Hauptstadt zu Fuß besuchen sollten. Es sind Straßen mit einer großen Auswahl an Geschäften und Restaurants.

  • Die Lonja
    EIN EINZIGARTIGES VIERTEL IM ZENTRUM DER STADT

    La Lonja ist der beliebteste Stadtteil der mallorquinischen Hauptstadt. Nicht nur wegen seiner großen historischen Tradition und seiner emblematischen Gebäude, die Kultur und Tradition bewahren, sondern auch wegen der großartigen Atmosphäre, die Sie in seinen Straßen vorfinden, und wegen seines vielfältigen Angebots an Erholung und Freizeit.

  • Kathedrale von Palma
    DIE HAUPTATTRAKTION PALMAS

    Die Kathedrale von Palma ist zweifellos der besterhaltene Schatz auf Mallorca. Es ist eine Kathedrale mit Meeresblick in einer der besten Gegenden der Insel, gegenüber dem Parc de la Mar und in der Bucht von Palma. Ein Ort, den Sie während Ihres Urlaubs auf Mallorca nicht verpassen sollten. Touristenbesuche können zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden, außer in den Schließzeiten und in der Zeit der Messen.

  • Bucht von Palma
    MEDITERRANE SCHÖNHEIT

    Die Bucht von Palma ist eine Bucht an der Südwestküste der Insel Mallorca. Es bietet einen spektakulären Blick auf das Mittelmeer und eine breite Palette von Touristenattraktionen wie Hotels, Restaurants, Geschäfte, Bars, Diskotheken..... Alles, was Sie brauchen, um Palma, die Hauptstadt Mallorcas, optimal zu nutzen.

  • Bellver Schloss
    AUSSICHTSPUNKT MIT SPEKTAKULÄRER AUSSICHT

    Das Schloss Bellver wurde im 14. Jahrhundert im Auftrag von König James II. von Mallorca erbaut. Es handelt sich um eine gotische Festung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, wenn Sie in den Urlaub nach Palma kommen. Es ist nur drei Kilometer vom Zentrum der Hauptstadt und von der nächsten Bushaltestelle in Gomila nur 12 Minuten zu Fuß entfernt.